Alle Maßnahmen auf einen Blick

Wie immer steht die Sorge um die Menschen für das Museum im Vordergrund. Halte Sie deshalb Abstand von anderen Museumsbesuchern. Berühren Sie keine Gegenstände, sondern lassen Sie sich von unserer Sammlung berühren!

Das sollten Sie vorher wissen

  • Das Museum ist für Einzelbesucher zugänglich.
  • Besuche in Kleingruppen bis zu 20 Personen sind gestattet.
  • Sie tragen eine Mund-Nasen-Maske.
  • Sie können das Museum zwischen 13:30 und 17:00 Uhr besuchen. Ein Besuch dauert durchschnittlich 60 Minuten.
  • Alle 20 Minuten werden Besucher eingelassen. Das letzte Zeitfenster beginnt um 15:50 Uhr.
  • Es befinden sich höchstens 20 Besucher gleichzeitig im Gebäude.
  • Zur Befolgung dieser Maßnahmen ist eine Reservierung Pflicht. Sie reservieren am besten Online. Sie können jedoch auch per E-Mail oder während der Öffnungszeiten telefonisch reservieren.
  • Bei Ihrer Reservierung können Sie ein bevorzugtes Zeitfenster angeben. Sie erhalten eine Bestätigung Ihres tatsächlichen Zeitfensters.
  • Ihren Eintritt bezahlen Sie immer im Museum. Die Zahlung erfolgt bevorzugt elektronisch und digital.

Reservieren sie jetzt ihre Eintrittskarte

Eine Eintrittskarte reserviert?

  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Maske.
  • Waschen Sie gleich vor und nach Ihrem Besuch Ihre Hände.
  • Kommen Sie nicht zu früh oder zu spät. Halten Sie das Zeitfenster Ihrer Reservierung ein.
  • Vermeiden Sie die Nutzung der Garderobe und beschränken Sie das Tragen von Jacken und (großen) Taschen. Kommen Sie mit dem Auto? Lassen Sie Jacken und Rucksäcke darin zurück.
  • Bitte beachten Sie, dass interaktive Elemente in den Museumssälen aus Sicherheitserwägungen nicht genutzt werden können. Sie können sie jedoch von der Website herunterladen.
  • Blindenhunde sind noch stets willkommen.
  • Vergessen Sie Ihre Bezahlkarte nicht. Sie können kontaktlos bezahlen.
  • Tipp: Nehmen Sie Ohrhörer für Ihr Smartphone mit, um dem Audioführer zuzuhören.
  • Melden Sie sich ab, wenn Sie krank sind.

Willkommen im Museum

  • Folgen Sie dem angegebenen Weg und den Anweisungen auf den Schildern.
  • Halten Sie sich an die Abstandsregeln und achten Sie auf ausreichend Abstand (1,5 Meter) zu Besuchern und Mitarbeitern.
  • Berühren Sie keine Gegenstände.
  • Erschrecken Sie nicht über unseren Pestarzt ;-)
  • Aber vor allem: Genießen Sie Ihren Besuch und nehmen Sie sich Zeit!

Schutzmaßnahmen.

  • Eine Mund-Nasen-Maske ist Pflicht. Das Museum stellt keine Masken zur Verfügung.
  • Die Ausstellungen und der Kinderrundgang wurden angepasst, sodass Sie nichts berühren müssen.
  • Waschen Sie gleich vor und nach Ihrem Besuch Ihre Hände.
  • Verwenden Sie die Handgels, die wir zur Verfügung stellen.
  • Hustenreiz oder Niesanfall? Bitte in die Innenseite Ihres Ellenbogens husten oder niesen.
  • Türklinken, glatte Oberflächen, Toiletten usw. reinigen wir regelmäßig und sehr sorgfältig.
  • Der Museumsschalter ist mit Plexiglas abgeschirmt.
  • Es werden keine Audioführer ausgeliehen. Sie können die Dateien direkt auf Ihr eigenes Smartphone herunterladen.